Trust Your Heart

Face to Face

* 21 September 2011

VDH/ZBrH 15217

ISDS DE/327531

 Pedigree 

HD-A- ED-frei - OCD-frei

MDR 1 +/+

S T E C K B R I E F :

NAME :     Trust Your Heart Face to "Face"

SPITZNAME:    Fiischen (kleiner Fuchs)

HERKUNFT:     Face wurde in Alt Meteln(Mecklenburg-Vorpommern) bei Sandra Lima da Silva geboren, und zog am 20 November 2011 nach Luxemburg.

Ganz nach dem Motto "und erstens  kommt es anders und zweitens als man denkt"

kam dieser kleiner Schatz zu uns. Eigentlich war alles ganz anders geplant, aber dieses

Jahr schien erst mal alles schief zu laufen, was wir planen wollten, umso toller war

dann doch der Plan Face bei Sandra abzuholen.

 

LIEBLINGSBESCHAEFTIGUNG:  Also fangen wir dann erst mal mit den Wörtern an,

die Face gerne mag, das sind 1) Essen und 2) raus....daraus lässt sich dann schon

schliessen was denn so zu Face's Lieblingsbeschäftigungen gehört, sobald es in der

Schüssel klappert ist die Freude gross und er kann sich dann auch mal kurz von

seiner anderen Lieblingsbeschäftigung, nämlich draussen rumtollen, losreissen.

Nachdem Face sich zu einem grossen gesunden Rüden entwickelt hat, gibt es

da aber noch zwei Dinge, die ihn öfter mal zu Freudenschreien veranlassen...

und zwar Agi und Schäfchen...das eine macht er mit vollem Körper- und

Stimmeinsatz, das andere voll konzentriert...und naja auch mal mit Stimmchen....

 

CHARAKTER: Face ist mein sensibler kleiner...oder doch schon etwas grösserer.... Streber,

der permanent auf der Suche nach neuen Herausforderungen

ist....er mag nicht alles und schon gar nicht jeden, was wohl aber auch seinen

unbestechlichen Charakter ausmacht. Wenn er denn gerade mal ein paar Sekunden Zeit

hat sein Herz für einen zu öffnen, dann geschieht das aber auch mit extremem Körper-,

Zungen- und Stimm-Einsatz.

WIR LIEBEN AN IHM:   momentan kann ich einfach nur sagen, ich bin froh dass

er da ist, denn ohne seine täglichen Herausforderungen an mich, wär das Leben ein

ganzes Stück düsterer.

SEINE KLEINEN LIEBENSWERTEN MACKEN:     Face kann "sehr laut" werden,

wenn etwas nicht nach seinem Plan läuft....und sein Plan sieht eben nicht vor

 als letzter aus dem Auto  zu steigen oder länger als nötig auf die Futterschüssel warten zu müssen.

 

 

Am Tag bevor wir Face abgeholt haben, wünschte ich mir dass dieser Hund mich

nur so lieben soll wie Jazz es tat.... für mich wird es nie mehr ein grösseres Ziel geben......